E-Auto Ladestation von Neugebauer

Ausbau der Ladeinfrastruktur

Für eine erfolgreiche Verkehrswende benötigt es in erster Linie eins: Eine ausgebaute Ladeinfrastruktur. Der Energiekonzern innogy aus Essen ist in diesem Bereich Vorreiter. Neugebauer unterstützt sie bei der Einrichtung der relevanten Ladestationen. So wurden in enger Zusammenarbeit bereits an mehreren Standorten der Firma E-Ladesäulen installiert.

 

 

 

80 bis 85 Prozent aller Ladevorgänge erfolgen, wenn das Elektroauto ohnehin parkt: Parkzeit ist Ladezeit. Daher bietet es sich an, Firmenparkplätze als Ladestationen zu nutzen. Neugebauer installiert auf Parkplätzen und in Tiefgaragen der innogy SE Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge. Durch diese Möglichkeit wird die Nutzung eines Elektrofahrzeugs für Mitarbeitende attraktiv und ein relevanter Beitrag für eine Reduzierung der Feinstaub-, Stickoxid- und Schwefeloxidbelastung in den Städten geleistet.

 

Neugebauer – Ausbau Ladestationen E-Autos
Neugebauer – E-Autos Ladestationen Ausbau
Kontakt & Standorte