Aktuelles

November 2019
14.11.2019

Eiffage Deutschland Treffen

Am 13. November begrüßte die ELOMECH-Gruppe die Führungskräfte und Vorsitzenden der Betriebsräte aller deutschen Gesellschaften der Eiffage und den Vorstandsvorsitzenden der Eiffage Benoit de Ruffray. In den Vortragsrunden ging es um die Mitarbeiterbeteiligung im Rahmen unseres Aktienprogramms und um den Satus Quo der einzelnen Unternehmen. Dabei wurden viele spannende Projekte in Deutschland, Frankreich und weltweit vorgestellt und ein Blick auf die Zahlen geworfen.

September 2019
20.09.2019

Mehrfach ausgezeichnet

Die ELOMECH-Gruppe wurde im zweiten Halbjahr 2019 erneut für ihren Umgang mit den Mitarbeitenden ausgezeichnet. Die Titel „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ und „Beste Unternehmen für Familien“ wurden uns verliehen. Anhand von Fragebögen, die detailliert Unternehmenswerte wie Arbeitsklima, Arbeitsbedingungen, Familienfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit abfragen, wurden für die Studien zahlreiche Unternehmen verglichen. Wie schon im letzten Jahr erreichten wir beim Magazin ELTERN die höchste Bewertung mit 5 von 5 Sternen als familienfreundliches Unternehmen. Die Auszeichnung des F.A.Z. Instituts als begehrter Arbeitgeber ist neu für uns. Hier landeten wir im ersten Anlauf mit 70 von 100 Punkten auf Platz 6.

09.09.2019

Willkommen im ELOTechnikum

Die ELOMECH-Gruppe setzt am Standort Mülheim auf Bildung: Am 7. September wurde das neue ELOTechnikum – das Bildungszentrum der ELOMECH-Gruppe im Rahmen eines großen Sommerfests eröffnet. Auszubildende und Fachkräfte werden hier für das Berufsleben fit gemacht.

August 2019
09.08.2019

31 neue Auszubildende

Die ELOMECH-Gruppe startet mit 31 Auszubildenden in das neue Ausbildungsjahr. Am 1. August wurden sie im neuen Bildungszentrum am Hauptsitz in Mülheim begrüßt. In den kommenden zwei Wochen gibt es für die Azubis allerhand Spannendes zu lernen. Neben dem richtigen Umgang mit Werkzeug, den ersten praktischen Erfahrungen beim Bohren und der Gerüstbauschulung steht natürlich die Arbeitssicherheit im Fokus. Wir freuen uns darüber, wie wissbegierig unsere Auszubildenden sind und wie gut alles im ELOTechnikum läuft.