Datenfluss in Rechenzentren bei Neugebauer

Im Zentrum des Datenflusses: Rechenzentren.

Sie laufen im Hintergrund – doch ohne sie läuft nichts mehr: Rechenzentren. Wenn ein solcher Datenknotenpunkt ausfällt, kommt ein Unternehmen schnell zum Stillstand. Die Abhängigkeit von Rechnern und der Datenverarbeitung steigt. Aber nicht nur die menschliche Arbeitskraft ist häufig an Rechner gekoppelt. Ganze Produktionsanlagen können bei Rechenzentrumsausfällen Ihre Arbeit einstellen. Das kann ein Unternehmen schnell ins finanzielle Abseits führen.

 

 

Größere Sicherheit durch geringeres Ausfallrisiko.

Um das Risiko eines Ausfalls kalkulierbar zu machen, sind hochverfügbare, betriebssichere Rechenzentren unerlässlich. Neugebauer plant, realisiert und wartet sicherheits- und verfügbarkeitsorientiert Rechenzentren jeder Größe und Verfügbarkeitsstufe.

 

 

Als Benefit für unsere Kunden ergeben sich folgende Punkte mit dem Focus auf:

 

  • End to End Planung in der Pre- und Postsales Phase aller TGA Gewerke
  • Sicherstellung der definierten Verfügbarkeit im Rahmen von bundesweiten Wartungstouren 
  • Störungsbeseitigung innerhalb festgelegter SLA Zeiten
  • Erweiterungen und Bereitstellung von Infrastruktur und Kundenanschlüsse
  • Kosteneinsparungen – es müssen keine eigenen technischen Spezialisten rekrutiert, ausgebildet und geführt werden
  • Nachvollziehbares Monitoring aller Störfälle und durchgeführter Maßnahmen