Aktuelles

September 2020
24.09.2020

Essener Firmenlauf 2020

Leider nicht so groß wie gewohnt, doch trotzdem ein sehr gelungenes Event: Die ELOMECH-Gruppe trat auch in diesem Jahr beim Essener Firmenlauf an. Trotz Corona-Auflagen blieb der Spaß beim Lauf durch den Gruga-Park nicht auf der Strecke. Wir freuen uns schon auf den Lauf im kommenden Jahr und sind auf jeden Fall wieder am Start.

August 2020
10.08.2020

Ausbildung 2020

Mit dem nötigen Abstand und einem guten Hygiene-Konzept begrüßt die ELOMECH-Gruppe 28 neue Auszubildende. Wir sind stolz darauf, trotz der derzeitigen Umstände, so stark in das neue Ausbildungsjahr zu starten und begrüßen „unsere Neuen“. In den ersten Ausbildungswochen in unserem ELOTechnikum waren Sicherheitsunterweisung, Gerüstbauschulung, Aufbau von Arbeitsbühnen und natürlich erste elektronische Schaltungen Thema. Damit bereiten wir die Azubis auf ihre ersten Schritte auf unseren Baustellen vor.

Juli 2020
15.07.2020

Ausbildungskonsenz

Jugendlichen Mut machen zur Bewerbung: Vertreter der Arbeitsagentur, dem Jobcenter, der DGB, dem Unternehmerverband, der IHK und der Kreishandwerkerschaft trafen sich am 14. Juli bei der ELOMECH-Gruppe im Rahmen des Ausbildungskonsenz 2020. Die ELOMECH-Gruppe wurde als positives Beispiel im Bereich der Ausbildung gelobt und die Besucher waren sichtlich vom Bildungszentrum am Standort Mülheim begeistert. Beim regen Austausch und der Führung durch die Lernwerkstatt wurde insbesondere die derzeitige Situation der Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Schwierigkeiten bei den Ausbildungsplätzen besprochen.

Juni 2020
21.06.2020

Bildungskatalog 2020

Im Juni präsentiert die ELOMECH-Gruppe ihren ersten internen Bildungskatalog und setzt damit ein deutliches Zeichen: „Qualifizierte Mitarbeiter sind der Kern eines Unternehmens. Sie bilden die Grundlage für professionelles und kompetentes Handeln. Fortbildung ist daher elementar für Erfolg – sowohl für das Unternehmen als auch für jeden Einzelnen. Mitarbeiterqualifizierung bedeutet zudem Wertschätzung und ist eine Investition in die Zukunft.“ (aus dem Vorwort)